teambuilding mit sinn - helping hands & new work.

In den letzten Jahren haben wir bei allynet viele schöne Teambuildings gestaltet und miterlebt. Mit unserem Raumkonzept setzen wir auf Inspiration in einer Atmosphäre zum Wohlfühlen. 

 

Mit unseren Workshops unterstützen wir erfolgreiche Zusammenarbeit im Team. Damit Teamtage bzw. -halbtage von MitarbeiterInnen besser angenommen werden, bekommen sie bei allynet noch einen zusätzlichen Sinn: 

 

1. Gemeinnützigkeit / soziales Engagement oder 2. Innovationsfähigkeit / agile Arbeitsmethoden. 

 

Beide übergeordnete Themen beinhalten Methoden des Teambuildings, Reflexionszeiten, ein starkes Miteinander und intensive Kommunikation im Team. Darüber hinaus tun die Teambuildings mit Gemeinnützigkeit etwas Gutes für einen Menschen; die Teambuildings mit Innovationsfokus etwas für die Unternehmenskultur. 

 

Ansprechpartnerin für unsere Teambuildings ist Pamela Kelbch:

0211-54 55 39 10 oder pamela@allynet.de

 

 

Teambuilding & soziales Engagement Helping Hands

 

 

Diese Teambuildings liegen uns besonders am Herzen, weil sie gut für das Team und für einen bedürftigen Menschen sind.

 

Statt Unterstützung in der Kletterwand oder gemeinsames Handwerk beim Floßbauen kombinieren wir beides bei Helping Hands.

 

Teams aus 3-4 Personen bauen eine Handprothese, wobei jeder nur eine Hand einsetzen kann. Die andere steckt in einem Handschuh, damit sich die Teilnehmer beim Zusammenbau gegenseitig unterstützen.

 

Mit ein bisschen Geschick entsteht eine Handprothese, die wirklich eingesetzt und damit das Leben eines anderen Menschen maßgeblich verbessern wird.

 

Kosten: 250.- € pro Bausatz (für 3-4 Personen) zzgl. Trainerhonorar, Anreise/Übernachtung und die Abwicklung mit Versand in die USA, Zoll und anschließender Kommunikation mit dem Empfänger (wenn dies gewünscht ist).

Bei 12 Personen ca. 137.- € pro Person.

 

Dauer: Der Workshop dauert ca. 3 Stunden zzgl. der Nachbesprechung und optional einem gemeinsamen (Mittag-)Essen. Nach 5 Stunden sind wir mit einem tollen Ergebnis fertig.

 

Ort: Wir veranstalten Helping Hands in ganz Deutschland aber besonders in München* und Düsseldorf* - im Raum, draußen in der Natur - dort, wo sich das Team wohl fühlt. allynet hat selbst zwei schöne Locations, die dazu gebucht werden können (bei Buchung unserer Teambuidlings gewähren wir 10% auf die Raumpauschale).

 

Gruppengröße: Helping Hands bieten wir ab einer Größe von 12 Personen an.

 

Teambuilding & Innovationsmethoden Design Thinking

 

 

Kreative und motivierte Teams sind die Grundlage für erfolgreiche Unternehmen.

 

In diesem praxisnahen Teambuilding-Event legen wir den Focus auf die Zusammenarbeit innerhalb eines Teams, stärken eine positive Kommunikationskultur und zeigen Strategien für die konstruktive Zusammenarbeit auf. 

 

Dazu nutzen wir Erfahrungen aus Design Thinking und anderen aktuellen Innovationsmethodiken. 


Die Teams erarbeiten in einer realen Design-Challenge eine Produktidee und werden von unseren Coaches dabei "on the job" begleitet - mit jeder Menge Methoden und Ideen, wie Kommunikation und Zusammenarbeit positiv, motivierend und wertschätzend gestaltet werden kann.

 

Ergänzt wird der Praxisteil von Reflektions- und Lernphasen. 

 

Kosten: Pro Workshop Tag inkl. zertifiziertem Design Thinking Coach, Raum und Materialien 2.990.- € zzgl. Verpflegungspauschale pro Person 36.- € pro Tag

 

Dauer: Der Workshop dauert 1-2 Tage

 

Ort: Wir veranstalten Design Thinking Teambuildings vorranging in unseren Labs an den Standorten München* & Düsseldorf*. Hier verfügen wir über bewährtes Equipment und besondere Raumkonstellationen, die gezielt auf den Workshop ausgerichtet sind.  Bei Buchung unserer Teambuidlings gewähren wir 10% auf die Raumpauschale.

 

Gruppengröße: 7-12 Personen pro Coach.

 

*Reise-/Übernachtungskosten entfallen in München/Düsseldorf und Umgebung.

 

FAQ

Fragen und Antworten rund um unsere Teambuildings

Warum bieten wir Teambuildings mit sozialem Engagement als Produkt an?

Weil wir die Kombination aus gemeinnütziger Arbeit und professioneller Organisation als einen guten Weg sehen, Gelder aus anderen Bereichen "umzuleiten" und damit einen gesellschaftlichen Mehrwert zu schaffen. Anstatt Teambuildings (Klettern, Floßbauen, etc.) und Aktionen im Rahmen von Corporate Social Responsibility (Wände streichen in Kindergärten, Essen an Tafeln verteilen, etc.) voneinander zu trennen, fügen wir diese in einem Event zusammen. Damit trifft soziales Engagement auf ein zielgerichtetes Teambuilding, das eine Reflexionsrunde samt Nachbesprechung enthält. Die Ziele werden im Vorfeld mit unseren Teamcoaches vereinbart.

Wer ist bei Helping Hands involviert?

Die gemeinnützige Ellen Meadows Prosthetic Hand Foundation verkauft die Bausätze für Handprothesen an das gewinnorienterte Unternehmen Odyssey, welches daraus Teambuilding-Sets zusammenstellt und diese weltweit anbietet. Die fertigen Hände werden nach dem Zusammenbau von uns in die USA zurückgeschickt und durch ein Netzwerk aus Freiwilligen an bedürftige Menschen an sogenannten Fitting Days verteilt. Unterstützung erhält Helping Hands auch von Rotary International und natürlich durch die Menschen, die die Handprothesen erwerben, zusammenbauen und spenden.

Was ist Design Thinking und was hat das mit Unternehmenskultur zu tun?

Design Thinking ist ein Innovationsansatz, der die wahren Bedürfnisse von Kunden zu verstehen hilft und für Innovationen nutzt. Die dabei angewandten Methoden sind nicht unbedingt allen MitarbeiterInnen fremd, allerdings ist der Prozess für viele neu. Dieser besteht aus iterativen Stufen, die das Team durchläuft, um zu einem Ergebnis zu gelangen. Diese Art zu arbeiten ist für Unternehmen mit einer traditionellen Kultur und stark reglementierter Arbeitsweise zunächst schwer einzuführen. Daher eignet sich ein Teambuilding mit Design Thinking gut, um erste Erfahrungen mit neuen Arbeitsmethoden zu gewinnen. MitarbeiterInnen mit Innovationsfähigkeit sind der nächste Schritt, um Abteillungen allmählich zu transformieren und Werte für Innovationen aufzubauen. Unsere Design Thinking Trainer sind übrigens alle zertifiziert und arbeiten in eigenen Projekten seit Jahren mit Design Thinking.

Work Loft München
allynet GmbH
Bayerstraße 85
80335 München
Deutschland

089 12 22 490 80
Haus zum Kurfürsten
allynet GmbH
Flinger Str. 36
40213 Düsseldorf
Deutschland

0211 54 55 39 10
Wir werden von Seminarraum-Miete.de empfohlen.
Eventlocations-Tagungsräume-Hochzeitslocations kostenlos finden und buchen http://www.locationguide24.com/

Anrufen

E-Mail

Anfahrt